Welttag des Buches

 

Zum Welttag des Buches besuchten die 4.Klassen am 09.05.22 bzw. 10.05.22 die Buchhandlung Nagel in Abensberg. Begeistert lauschten die Schüler, als Frau Nagel ein Kapitel aus dem Buch „Der Gnorl“ vorlas. Im Anschluss erfuhren die Schüler viel über die Entstehung eines Buches und die Arbeit in einer Buchhandlung.

 

Natürlich blieb auch noch Zeit, um sich frischen Lesestoff zu besorgen. In den neu erworbenen Büchern wurde dann auch gleich geschmökert. Am Ende bekam jeder sogar noch ein Buch geschenkt.