Die AG Schulgarten in den 1.Klassen

Im Herbst „befreite“ die AG-Schulgarten beide Pausenhöfe vom heruntergefallenen Laub. Auch an die Igel wurde gedacht. Sie bekamen riesige Laubhaufen an geschützten Stellen auf dem Schulgelände. Ebenso entstanden tolle Mandalas aus Naturmaterialien.

Aus Ästen und getrockneten Blättern bastelten wir in der Vorweihnachtszeit Fensterdekoration. Im Januar und Februar kümmerten wir uns um die Vögel im Schulgarten. Sie erhielten Knusperrollen und kleine Futterhäuschen aus alten Milchtüten, um den Winter gut zu überstehen.

Auf das Frühjahr freuten wir uns besonders. Jetzt war es an der Zeit neue Beete anzulegen und neue Pflanzen anzubauen.  In kleinen Bechern wurde Kresse gesät. Schon bald konnten wir uns Kressebrote schmecken lassen.

 

Jetzt im Sommer steht die Pflege unserer Beete auf dem Programm. Gerade überlegen wir uns mögliche Hüpfspiele für den Pausenhof. Die ersten Entwürfe mit Straßenmalkreide wurden bereits getestet.