Virtuelle Lesenacht der Klassen 1b und 1c

Kurz vor den Pfingstferien fand in den Klassen 1b und 1c eine virtuelle Lesenacht statt. Viele Kinder gestalteten mit den Eltern in ihrem Zimmer einen schönen Leseplatz mit Kissen, Kuscheltieren und Lichterketten. Ab 19:00Uhr wurde es dann auf Jitsi gemeinsam gemütlich. Alles stand unter dem Thema Märchen und so durften die Erstklässler ihren Klassenkameraden kurze Märchentexte vorlesen. Das gemeinsame Singen und Tanzen zu den Liedern „Dornröschen war ein schönes Kind“ und „Hey Zwerge go“ machte besonders Freude. Außerdem fand eine märchenhafte Schatzsuche statt. So versteckten die Eltern in Ihrem Zuhause Hinweise. Durch genaues Lesen fanden die Kinder zum Schluss vor Ihrem Häuschen etwas zum Knuspern. Am Ende der Lesenacht gab es natürlich noch eine Gutenachtgeschichte und alle fielen sehr müde, aber auch glücklich in ihr Bett.