Coronakonformer Welttag des Buches in den 4. Klassen

Welttag des Buches am 23.04.2021

Im Rahmen des Welttages des Buches besuchte am 17. und 18. Mai 2021 die Abensberger Buchhändlerin Silke Nagel unsere vierten Klassen.

 

Zunächst erläuterte Frau Nagel den Kindern den Unterschied zwischen einer Buchhandlung und einer Bücherei. Nach einem kurzen Überblick über die Aufgaben einer Buchhändlerin/eines Buchhändlers erklärte sie den Schülerinnen und Schülern, wie die Bücher überhaupt in die Buchhandlung kommen. Anschließend las Frau Nagel einen Abschnitt aus dem spannenden Kinderbuch „Die Monsterprüfung“ von der Autorin Andrea Martin vor und weckte so bereits bei den Kindern die Lust aufs Lesen. Zum Schluss verteilte die Buchhändlerin noch Gratisexemplare des Comicromans „Biber undercover“, in dem die Kinder sofort zu Schmökern begannen.