Preisverleihung des Malwettbewerbs "Musik bewegt"

Zum diesjährigen Thema des Malwettbewerbs der Volks- und Raiffeisenbanken""Musik bewegt" hatten die Abensberger Grundschüler viele Ideen in Farbe umgesetzt. 

Frau Martina Feldmann und Frau Christina Sendtner von der Raiffeisenbank Abensberg besuchten die Aventinus Grundschule, um jeweils die beiden besten Bilder jeder Klasse zu ehren und mit Sachpreisen zu belohnen.

Einige Kunstwerke wurden nach München weitergegeben und dürfen am überregionalen Wettbewerb teilnehmen.

Umrahmt wurde die Preisverleihung von musikalischen Beiträgen der Klasse 2d und 3c.