18. Dezember 2018

Vorlesewettbewerb der 4. Klassen 2018/19

Nach der Pause versammelten sich alle Kinder der vierten Klassen im Mehrzweckraum. Nachdem jede Klassen jeweils ihren Lesesieger ermittelt hatte, traten heute vier Kinder, zwei Buben und zwei Mädchen zum Vorlesewettbewerb für den Schulsieger an. Gespannt lauschten ihre Mitschüler und Mitschülerinnen den dargebotenen Texten. Jedes Kind las aus einem Buch eigener Wahl vor, dann musste noch aus einem unbekannten Buch ein Kapitel vorgetragen werden.

Für die Jury war die Bewertung schwierig, alle vier Kinder bewiesen ihre Lesekunst.

Schulsieger wurde schließlich Felix Teubl aus der Klasse 4c. Gratulation!

Alle Leser erhielten einen Buchpreis zur Belohnung.